Internet der Zukunft – Workshop »Netzwerke schaffen, Anwender motivieren«

Im Programm der Messe und Kongressveranstaltung »Internet der Zukunft«, die folgendes Wochenende in Dublin stattfindet und sich vorzugsweise mit der rasanten Entwicklung der Online-Casinos befasst, sind zahlreiche vor allem für aktive Online-Spieler interessante Workshops zu finden. Besonders interessant ist der zu mehreren Zeiten angebotene Kurs »Netzwerke schaffen, Anwender motivieren«. Der Beschreibung im Programmheft zufolge stellt die Information über die vielfältigen Möglichkeiten des Networkings für Online-Casinospieler den Schwerpunkt des Workshops dar. Zusätzlich hat der Veranstalter selbst Netzwerkgruppen geschaffen, denen die Besucher des Workshops beitreten können. Wie Sie sehen ist das Online Casino Spielen ein vielfältiges Thema, über das wir Ihnen hier gerne berichten möchten.

Anmeldung zum Workshop empfohlen

Poker CasinoDer Kauf einer Tageskarte oder Dauerkarte für die Kongressveranstaltung »Internet der Zukunft« ist an der Tageskasse in Dublin möglich, sodass eine vorherige Registrierung nicht zwingend erforderlich ist. Sie bietet jedoch neben einem ermäßigten Early Bird-Tarif weitere Vorteile wie die kostenlose Zimmervermittlung durch den Veranstalter und ein begrenztes Kontingent an reduzierten Flügen mit Ryanair. Der größte Vorzug der Voranmeldung zum Kongress »Internet der Zukunft« besteht jedoch in der Möglichkeit, in bis zu zwei Workshops je Veranstaltungstag einen Platz zu reservieren. Ohne vorherige Registrierung sind nur noch freie Restplätze in den Seminaren belegbar. Die Begrenzung auf zwei Workshops je Tag bezieht sich ausschließlich auf die Vorabreservierung und nicht auf die tatsächliche Teilnahme. Der Veranstalter hat aufgrund der Erfahrungen des letzten Jahres zu dieser Maßnahme gegriffen. Damals hatten sich viele Kongressbesucher nahezu lückenlos für die Teilnahme an Workshops eingetragen und keine Zeit für Reflexionen, Gespräche oder einen Rundgang durch den informativen Ausstellungsbereich gelassen. Während ihrer Kongressteilnahme stellten sie jedoch genau diese Aktivitäten als ebenfalls zu ihren Bedürfnissen gehörend fest, sodass sie zu einem Teil der gebuchten Workshops nicht erschienen sind. Um leer bleibende Workshop-Plätze in diesem Jahr zu vermeiden, beschränkt der Veranstalter die Möglichkeiten für Reservierungen. Da sich abzeichnet, dass der Workshop »Netzwerke schaffen, Anwender motivieren« zu den am stärksten nachgefragten Kursen gehören wird, ist eine Reservierung des Seminarplatzes im Zuge der Anmeldung zum Kongress ratsam.

Der Inhalt des Workshops

In einem ersten Schritt tauschen die Teilnehmer am Workshop ihre Erfahrungen beim Bilden und Pflegen von Netzwerken von Mitgliedern in Online-Casinos aus. Anschließend werden die verschiedenen Möglichkeiten der Bildung von Netzwerken und die unterschiedlichen Aufgaben der bestehenden Angebote erläutert. So gut wie jedem sind Facebook-Gruppen und Mailinglisten als Grundlagen des Networkings bekannt. Die Seminarleiter geben Tipps zur optimalen Nutzung dieser Netzwerke. Ihr Hauptaugenmerk richten sie jedoch auf die Bildung von Vernetzungen außerhalb der sozialen Medien. Mit den Netzwerken, die seit einiger Zeit vermehrt die Betreiber von Online-Casinos selbst für ihre Mitglieder einrichten, befassen sie sich kritisch. Diese bieten zwar durchaus Hilfestellungen bei Fragen zu einzelnen Spielen und ermöglichen neuen Mitgliedern, ihre anfänglichen Gewinne zu erhöhen. In den von Casino-Betreibern aufgebauten Netzwerken beteiligen sich aber so gut wie immer auch Angestellte des Unternehmens aktiv an der Diskussion, ohne dass deren Beiträge gesondert gekennzeichnet werden. Das gilt in Spielerkreisen zwar als unfaire Manipulation, wird aber kaum verborgen. Ungewöhnlich deutlich war eine Stellenanzeige des Casinos Online 3500 plus, deren Stellenbeschreibung ausdrücklich die Betreuung der vom Casino eingerichteten Netzwerkgruppen als Hauptaufgabe des Bewerbers nannte.

Netzwerke sprechen auch schwierige Themen an

Die Netzwerke der Spieler in Online-Casinos erfüllen zahlreiche Aufgaben. Sie geben neuen Spielern Hilfestellung. Manchmal ergibt sich aus einer Diskussion im Casino-Netzwerk sogar Sympathie und Liebe, sodass als romantischer Nebeneffekt einige Partnerschaften entstanden sind. Sie sprechen aber auch schwierige Themen wie die mangelnde Motivation an, die sich bei Online-Casinospielern mitunter breit macht, wenn sie lange keine oder wenige Erfolgserlebnisse haben. Auf der anderen Seite ermahnen die Mitglieder in den Netzwerken einander regelmäßig zu verantwortungsvollen Einsätzen in Online-Casinos.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.